Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu allen oder nur zu bestimmten Cookies geben.

Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Zurück
Gartengestaltung mit Steinen

Gartengestaltung mit Steinen

Der eigene Garten kann Ruheoase, Spielplatz oder Hobbybeet sein. Dementsprechend sollte man sich darin pudelwohl fühlen. Mit einem schönen, individuell gestalteten Garten ist das auch kein Problem. Als Fachbetrieb für Gartenbau München zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag verschiedene Möglichkeiten zur Gartengestaltung mit Steinen.

Gartengestaltung mit Steinen – Die 10 besten Ideen

Gartenwege füllen oder pflastern

Gartenwege sind nützlich und können optisch was hermachen. Legen Sie Gartenwege gefüllt mit vielen Kieselsteinen an oder pflastern Sie bereits vorhandene Wege mit Steinplatten. So heben Sie die Wege optisch gut vom restlichen Garten ab. Das ist sowohl aus praktischer, als auch aus ästhetischer Sicht vorteilhaft.

Einen Steingarten anlegen

Nicht immer müssen Beete rein aus Blumen oder Gemüse bestehen: Legen Sie einen Steingarten aus Kiesel- oder Flusssteinen an. Diese erfüllen oftmals auch einen praktischen Zweck: Wenn Sie solche Steine mit speziellem Vlies ausstatten, kann dies das Wachsen von Unkraut in Ihrem Garten unterbinden. Auf Blumen- oder Gemüsebeete eingesetzt, macht es diese viel pflegeleichter, denn Sie müssen sich nicht mehr mit dem Rupfen des Unkrauts abmühen. Steingärten sind bei der Gartengestaltung mit Steinen besonders beliebt und die Möglichkeiten vielfältig.

Steine als Beeteinfassung

Grenzen Sie Ihre Beete durch eine Steinumrandung ein. So sticht Ihr Blumen- oder Gemüsebeet besonders hervor und bleibt geschützt. Egal, ob große Steine oder Kleine, dünne Umrandungen oder Breite mit Mustern – eine schöne Beeteinfassung ist eine tolle Möglichkeit zur Gartengestaltung mit Steinen.

Natursteinfiguren

Wie wäre es, wenn Sie bei der Gartengestaltung mit Steinen Figuren aus Naturstein verwenden? Eulen oder Zwerge aus Naturstein sind eine einzigartige Ergänzung für Ihre Gartendekoration. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und platzieren Sie alle möglichen Steinfiguren in Ihrem Garten – eine originelle Form der Gartengestaltung mit Steinen.

Findlinge

Findlinge sind bei der Gartengestaltung mit Steinen besonders beliebt. Bei Findlingen handelt es sich um außergewöhnlich große, felsen-artige Steine, die für sich alleine stehen können und wie eine Art Kunstwerk wirken. Findlinge kommen besonders gut zur Geltung, wenn Sie möglichst groß sind und einigermaßen prominent platziert werden, wie z.B. an der Terrasse oder direkt neben der Eingangstüre. Diese Art der Gartengestaltung mit Steinen ist zwar simpel, macht aber trotzdem richtig was her.

Abstufung des Geländers

Ihr Garten verläuft steil nach unten? Wie wäre es, wenn Sie hier eine Terrassierung aus Stein anlegen? Diese Gartengestaltung mit Steinen sorgt für einen besonderen Effekt.

Natursteinmauern

Wieso den Garten immer mit Hecken oder einem Sichtschutz abtrennen bzw. vor neugierigen Blicken schützen? Mit Natursteinmauern erreichen Sie diese Ziele ebenfalls und wenn Sie Ihre Natursteinmauer zusätzlich bepflanzen, haben Sie eine tolle Möglichkeit der Gartengestaltung mit Steinen gewählt.
Wichtig ist, dass Sie witterungsbeständige und frostfeste Natursteine verwenden, um die mögliche Gefährdung von Mensch und Tier zu vermeiden.

Geometrische Formen

Sie können bei der Gartengestaltung mit Steinen auch geometrische Formen wie Dreiecke, Kreise oder auch Spiralen bilden, indem Sie eine entsprechende Kiesfläche anlegen oder die Form pflastern. Wichtig ist vor allem bei Letzterem die gewünschte Form im Vorfeld genauestens zu planen.

Feuerstelle aus Stein

Wäre es nicht schön, ein eigenes Lagerfeuer zu veranstalten? Das geht mit Steinplatten.
Diese Art der Gartengestaltung mit Steinen hat mehr einen praktischen als einen ästhetischen Nutzen. Trotzdem ist eine brennende Feuerstelle im Garten interessant anzusehen. Ordnen Sie die Steine hierfür kreisförmig an. Legen Sie die Mitte ebenfalls mit Steinen aus und bilden Sie außenrum eine Erhebung, bis die Baute den Anschein eines kleinen Brunnens hat. Das sieht nicht nur besonders aus, sondern hilft auch tatsächlich dabei, dass das Feuer nicht auf die Wiese und somit auf andere Pflanzen übergreift.

Steine am Gartenteich

Verleihen Sie Ihrem Garten- oder Schwimmteich Struktur, indem Sie diesen mit größeren Steinen einbetten. Außerdem können Sie so Makel, wie überstehende Teichfolie kaschieren. So hat diese Art der Gartengestaltung mit Steinen auch einen praktischen Nutzen.

Wir hoffen, dass wir Sie mit unseren Tipps inspirieren und zur Gartengestaltung mit Steinen motivieren konnten. Wenn Sie für die Verschönerung Ihres Gartens professionelle Hilfe benötigen, so sind wir als Meisterbetrieb für den Gartenbau und die Gartengestaltung gerne für Sie da. Fragen Sie bei uns an.

Copyright Hinweis: © stock.adobe.com: schulzfoto

Ähnliche Beiträge

Bienenfreundliche-Pflanzen1

Diese bienenfreundlichen Pflanzen sollten Sie in Ihrem Garten haben

Bienen sind die wohl wichtigsten Nutztiere der Welt. Ohne das Bestäuben der Pflanzen würde es kaum eine Obst- oder Getreidesorte mehr geben. Doch seit Jahren sinkt die Anzahl der winzigen Völker stetig. Das liegt zum einen an der übermäßigen Verwendung von Pestiziden sowie zum anderen an der Reduzierung des natürlichen Lebensraumes der Bienen, da immer

weiterlesen »
Pilze-im-Garten

Pilze im Garten – Verzehr, Beseitigung und Vorbeugung

Sie entdecken hin und wieder vereinzelte Pilze in Ihrem heimischen Grün? Oder aber Sie ärgern sich über eine seltsam kreisförmige Ausbreitung zahlreicher Pilze in Ihrem Garten? Ob diese verzehrt werden können, wie Sie Pilze im Garten richtig beseitigen und dem zukünftigen Pilzwachstum gezielt vorbeugen können – das erfahren Sie hier!
Unsere Experten für Gartenbau München klären Sie im Folgenden über alles Wissenswerte rund ums Thema Pilze im Garten auf!

weiterlesen »
tomatenhaus-selber-bauen

Tomatenhaus selber bauen – mit dieser Anleitung gelingt’s

Ein Tomatenhaus im heimischen Grün bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, den Erfolg Ihrer Tomatenernte auf ein neues Level zu befördern. Nicht immer muss eine gelingende Gemüsezucht in einem Gewächshaus geschehen: Ein Tomatenhaus, das Sie selbst bauen, stellt eine kostengünstige und einfach herzustellende Alternative dar und wird Sie mit einer reichen Tomatenernte beglücken. Warum die roten

weiterlesen »
Scroll to Top