Gemüse aus dem Garten - Eigener Anbau leicht gemacht

Der Traum vom Gemüse aus dem Garten, welches selbst gesät wurde, schlummert in jedem Eigenheimbesitzer und sollte, unserer Meinung nach, unbedingt verwirklicht werden. Gartenbau München versucht Ihre Vorstellungen vom Traumgarten in die Realität umzusetzen. Der Rollrasen im Vorgarten, eine Spielwiese für die Kinder, ein Naturpool/Schwimmteich, ein Blumenbeet oder doch ein Gewächshaus? Mit diesen Fragen werden Sie bei der Gartengestaltung konfrontiert. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite.

Gemüse aus dem Garten anstatt Massenware

Immer mehr Gartenbesitzer legen Gewächshäuser an, um ihr eigenes Gemüse aus dem Garten ernten zu können. Für die einen ist es ein Hobby, für die anderen die Möglichkeit endlich frisches Gemüse auf dem Teller zu haben. Trotz der immensen Auswahl an Bioprodukten im heimischen Supermarkt, ist die Qualität nicht garantiert. Diese These wurde leider von schon so einigen Skandalen untermauert. Ein Gewächshaus im Garten wäre doch eine willkommene Abwechslung. Der daraus entstehende Gartenabfall ist das ideale Düngemittel für die restliche Grünanlage. Durch den Eigenanbau können Sie einen großen Nutzen aus Ihrem Hobby ziehen. Ein weiterer Vorteil des Eigenanbaues ist das Weglassen von Pflanzenschutzmitteln, welche viele toxische Inhaltsstoffe enthalten und dem Menschen Schäden zufügen könnten. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Bau eines eigenen Gewächshauses für den Garten, um nicht winterfeste Pflanzen darin zu lagern. Leider führen aber auch Gewächshäuser Nachteile mit sich wie den Verlust von einem Teil der Gartenfläche, die steigenden Stromkosten durch Beheizung oder die Gefahr eines Wärmestaus und die folgende Überhitzung des Treibhauses, was eine Schädigung des Gewächses zur Folge hat. Wir klären Sie über alle Vor- und Nachteile auf!

Die Ernte im Großstadtdschungel

In dicht bevölkerten Städten wie Tokyo, Bangkok, Shanghai und New York wird die Dachbegrünung seit einigen Jahren angewendet, da dort nur die wenigsten einen eigenen Garten besitzen. Sogar auf dem kleinsten Balkon oder einer Miniterrasse findet man Tomatensträucher, Basilikum, Minze und viele weitere Gewürzpflanzen und Gemüsesorten. Um Kosten zu sparen und den gesundheitlichen Aspekt zu berücksichtigen wird diese Art der Bepflanzung immer beliebter. Die meisten Menschen wollen sich gut und gesund ernähren, am besten mit Gemüse aus dem Garten. Das ist jedoch mit Produkten aus dem Discounter selten erfüllbar. Und sind wir sich bitte ehrlich: Nach all der Arbeit schmeckt das Gemüse aus dem Garten doch um ein Vielfaches besser als gekaufte Produkte. Wem zwei bis drei Pflanzen auf dem Balkon jedoch zu wenig sind, der kann auf öffentliche Gemüsebeete ausweichen. Wer sich ein Schrebergarten mietet um dort seine Pflanzen zu setzen, dem können wir einen natürlichen Sichtschutz durch eine Hecke empfehlen. Wer eher Interesse an einem Zaun hat, sei es Holz oder Metall, dem können wir ebenfalls mit unseren Einfriedungen aushelfen.

Sie haben bereits eine perfekte Grünanlage mit Treibhaus? Wir vom Gartenbau München helfen Ihnen diese Perfektion beizubehalten und Ihre Bepflanzung zu hegen und pflegen. Egal ob Baumpflege, Gartenpflege, Baumfällung oder Wurzelstockentfernung, wir sind der optimale Ansprechpartner zum Thema Garten- und Landschaftsbau für Sie. Kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail. Wir freuen uns schon, Ihnen bei der Gartenpflege oder dem Gartenbau helfen zu können.

Copyright Hinweis: © Fotolia.com/stockpics

  • email hidden; JavaScript is required

  • Heiterwangerstrasse 4481373 München
Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.